Entspannt im Kopf

Ob die Liebe für’s Leben, ob Lust, Frust, Traurigkeit ob Heiterkeit, Angst oder Panik, all jenes beginnt an einem immer gleichen Ort,- im Kopf, in den Gedanken im Gehirn.

Warum es wichtig ist, im Kopf entspannt zu sein:

  • Paare, die entspannt im Kopf sein können, eröffnen sich die Möglichkeiten intensiven Sex erleben zu können.
  • Wer entspannt im Kopf ist kann seine zwischenmenschlichen Beziehungen intensiver erleben.
  • Man kann in stressreichen Momenten auf privater sowie beruflicher Ebene fokussiert sein und verliert nicht den Überblick. Eine Handlungsfähigkeit kann erhalten bleiben.
  • Wer über ausreichend Gelassenheit und Entspanntheit verfügt hat deutliche Vorteile man ist in der Lage sich selbständig wieder in einen positiven Gefühlszustand zu versetzen, wenn die Ereignisse überkochen.
  • Harmonie und Erfolg im privaten sowie im beruflichen Umfeld sind in der Regel weitere wertvolle Früchte von: entspannt im Kopf.
  • Physische und psychische Störungen können durch eine entspannte Denk- und Verhaltensweise leichter zur Genesung kommen.
  • In Prüfungssituationen können Lerninhalte erfolgreicher abgerufen werden.

 

Was sind Auswirkungen von Stress in Sexualität?

Das Stresshormon Cortisol als Beispiel kann sowohl beim Mann als auch bei der Frau zu einer Verminderung der Produktion von Sexualhormonen führen.

Peter Nilson von der schwedischen Universität Lund fand heraus, dass psychische Stressbelastungen bei Männern mit verminderter Konzentration des männlichen Sexualhormons Testosteron gekoppelt sind. Beim Mann können sich daraus Störungen des sexuellen Antriebs und der Zeugungsfähigkeit, bei der Frau ein Ausbleiben des Zyklus, Libidomangel und eine Störung der Empfängnisfähigkeit ergeben.

In Stresssituationen feuert das Gehirn jede Menge Stresshormone ab!

Zwei weitere Alarmbotenstoffe die ebenfalls bei Stress eifrig produziert werden sind Adrenalin und Noradrenalin. Adrenalin sowie Noradrenalin können unter anderem zur Entwicklung eines dauerhaften Bluthochdrucks beitragen.

 

Wie kann man entspannt im Kopf werden?

Der Spaß, der Humor und die Positivität sind ein wesentlicher Teil auf dem Weg entspannt im Kopf zu werden!
Zuweilen ist es auch anstrengend, da alte Verhaltensmuster durch neu gewünschte Verhaltensweisen ersetzt werden wollen.

 

Gemeinsam sind wir stark!

Feinfühlig, positiv und effizient erarbeiten wir gemeinsam, auf welche Weise Sie ENTSPANNT IM KOPF werden und wie Sie in unterschiedlichen Lebenssituationen gelassen sein können.

Das Trainingsprogramm ENTSPANNT IM KOPF habe ich aus verschiedenen Fachbereichen entwickelt, so dass ich Ihnen die optimale und effektivste Mischung aller Fachbereiche anbieten kann:

  • Identifizierung von Ressourcen
  • Humor, Spaß und Positivität
  • Musik und seine Freu(n)de
  • Achtsamkeit im Alltag
  • Dankbarkeit
  • Der X-Prozess (Entspannung und Musterunterbrechung nach Uwe Luschas)
  • Die Kraft der körperlichen Bewegung Sport ist nicht Mord!
  • Kognitive (gedankliche) Verhaltenstechniken
  • Neurowissenschaft und was sie für uns bereit hält, alles Wissen gehirngerecht verständlich gemacht.

 

 

Aus unterschiedlichen Fachrichtungen wie der

  • Neurowissenschaft
  • Bindungsforschung
  • Psychotraumatologie
  • Management
  • Seelsorge
  • Kognitiven Verhaltenstherapie
  • Syndyastischen Sexualtherapie
  • Musterunterbrechungs/Entspannungstechnik nach Uwe Luschas
  • NLP

Geballtes Wissen aus der Praxis, für die Praxis!

 

 

Letzte Änderung am%PM, %20. %552 %2017 %13:%Feb

ISG Logo 3 z 4c hrotbdh logoDLK Logo kurz 4cvfp logo

Kontakt Sprechen Sie mich an!

epimelia

Ressan Doutheil
Rödgener Str. 103
57234 Wilnsdorf
T +49 271 . 31 76 88 61
info@epimelia.de

Mit dem Absenden akzepieren Sie meine unten verlinkte Datenschutzerklärung

FacebookTwitterG+

Anfahrt Finden Sie zu mir.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen