Herzlich WillkommenSchön, dass Sie da sind!

Lernen Sie mich ein kleines Stück kennen. Schauen Sie sich in Ruhe an, welche die Tätigkeitsschwerpunkte in meiner Praxis für Sexual- und Paartherapie sind. Lernen Sie meine Philosophie kennen und spüren Sie in sich hinein, ob Sie Ruhe, Vertrauen und Sicherheit in einem gemeinsamen Setting entwickeln könnten. Wenn Sie mögen, können Sie ein kostenfreies Telefongespräch in Anspruch nehmen, um eventuell offene Fragen zu stellen oder einfach, um etwas sicherer in der Entscheidung zu einem persönlichen Erstgespräch mit mir zu werden.

Mein Behandlungsangebot

Grundlegend für meine Arbeit sind neurowissenschaftliche, bindungswissenschaftliche sowie systemische Ansätze. Anhand Ihrer Syptomatik entscheiden wir gemeinsam, ob ich die richtige Ansprechpartnerin für Sie bin.

sexuelle stoerungen 500x250px
Sexualtherapie

In meiner Praxis behandle ich Einzelpersonen sowie Paare mit unterschiedlichen sexuellen Sorgen und Problemen, wie zum Beispiel Störungen…

  • der sexuellen Funktion und des sexuellen Erlebens
  • bzw. Unsicherheiten der sexuellen Vorliebe
  • der Sexualität durch psychische Erkrankungen
  • der Sexualität durch Entbindung(en)
  • der Sexualität durch Internetpornografie

paartherapie 500x250px
Paarberatung | Paartherapie

Die Paarberatung/ oder -therapie erfolgt gemeinsam als Paar. Dabei kommen folgende Ansätze zum Einsatz:

  • Verhaltenstherapeutische,
  • systemische
  • und positiv-psychologische Modelle
  • Hamburger Modell
  • Syndastische Sexualtherpie

 

Vorgehen und Kosten

In einem Erstgespräch klären wir gemeinsam, ob ich die richtige Ansprechpartnerin für Sie bin. Häufigkeiten der Sitzungen sowie Kosten der Therapie/Beratung hängen von Ihrer Situation und dem gemeinsam besprochenen Ziel ab. Nach dem Erstgespräch lässt sich diese Frage klären. Wenn Sie vorher Fragen zu Kosten haben, kontaktieren Sie mich gerne.

Hinweis zur Kostenübernahme

Psychotherapeutische Behandlungen nach dem Heilpraktikergesetz werden nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen, bei privaten Krankenkassen ist die Übernahme bei entsprechendem Versicherungsvertrag teilweise möglich. Es besteht jedoch die Möglichkeit, die Therapiekosten unter „außergewöhnliche Belastungen allgemeiner Art“ (§ 33 EstG) steuerlich abzusetzen.

Blog Meine Sicht in die Wissenschaft

Gefährliche Gelegenheit...

Das chinesische Schriftzeichen für "Krise" ist "Weiji". Es ist zusammengesetzt aus den zeichen "wei" für "Gefahr" und "ji" für "Chance" oder "Gelegenheit". Somit ist eine Krise nach chinesischem Verständnis eine "gefährliche Gelegenheit"-... weiterlesen

Konflikte über die Häufigkeit sexueller …

Probleme mit angeblich "fehlender Libido" (Libido - lat.libido- "Begehren, Begierde", im engeren Sinne: "Wolllust, Trieb, Maßlosigkeit") ist eigentlich ein Problem von unterschiedlich sexuellem Verlangen. Haben nämlich beide Partner einvernehmlich wenig... weiterlesen

Was ist Resilienz? – Die Widerstandskraf…

Die Widerstandskraft gegen Stress ist Resilienz Widerstandsfähigkeit in belasteten Lebenssituationen sein Eigen nennen zu können: Das wünscht sich sicher jeder Mensch. Widerstandsfähigkeit kann ein Mensch zu jedem Zeitpunkt in seinem Leben... weiterlesen

Sexualität neu kennenlernen können – wie…

Durch Beobachtungen und Entdeckungen der neurobiologischen Forschung ist inzwischen bekannt, dass alles, was wir lernen, erfahren und erleben, sich im Zusammenhang mit zwischenmenschlichen Beziehungen vollzieht. Zwischenmenschliche Beziehungserfahrungen und das, was sie... weiterlesen

Profil Über mich

 

"

Ressan Doutheil

Paar- und Sexualtherapeutin, Trainierin

Ich habe vier erwachsene Kinder und lebe mit meinem Mann im Kreis Siegen. Mein Beruf ist meine Berufung und meine Arbeitszeit endet nicht nach Praxisschluss. Denn die Neuro- und Bindungswissenschaft zu verfolgen und zu verstehen, um die Erkenntnisse in meinen Beruf zu integrieren, nimmt einen erheblichen Teil meiner Interessen und meiner Zeit ein. Seit 2007 befinde ich mich stetig in Aus- und Weiterbildung und wirke an Workshops und Vorträgen im In- und Ausland mit. Seit 2012 bin ich in eigener Praxis tätig.

Hier finden Sie einen Ausschnitt meiner Aus- und Weiterbildungen sowie Zugehörigkeiten.

 

Ausbildungen

Psychotherapie Ausbildung
nach HPG

IPT Ausbildung (Interpersonelle Therapie)
Dr. E Schramm, Freiburg

Integrative Kognitive Verhaltenstherapie Ausbildung
F. & U. Luschas, Fürth

Sexuologische Kompetenz/Beratung Ausbildung
DGfS, Dr. A.Schwarte, Dr. J. Signerski-Krieger, Aachen

Paarberater Ausbildung
TeamF. D. und J. Ost und Team, Plön

Seelsorge Ausbildung
TeamF. Ch. und D. Lülling & Team, Burbach-Holzhausen

Systemische Coach/Berater Ausbildung
ISBUS, Dr. D. Pfennighaus, Dr. S. Schröder, Berlin

Prepare/Enrich Berater Ausbildung
M. Schneider, Theologische Hochschule Ewersbach

 

Weiterbildungen / Workshops

SAFE Mentoren Weiterbildung
Dr. K.-H. Brisch, LMU München

Workshops / Trauma und Gewalt
Nestli e.V., Dr. U. Roderus, Bechhofen

Workshop / Trauma und die Folgen
ISBUS, Dr. D. Pfennighaus, Dr. S. Schröder, Marburg

 

Zugehörigkeiten

BDH - Bund deutscher Heilpraktiker e.V.

VFP e.V. - Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für   Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.

ISG - Informationszentrum für Sexualität und Gesundheit e.V.

APS - Akademie für Psychotherapie und Seelsorge e.V.

Deutsche Liga für das Kind in Familien und Gesellschaft - Initiative gegen frühkindliche Deprivation e.V.

GAIMH - Gesellschaft für Seelische Gesundheit in der frühen Kindheit

ISG Logo 3 z 4c hrotbdh logoDLK Logo kurz 4cvfp logo

Kontakt Sprechen Sie mich an!

epimelia

Ressan Doutheil
Rödgener Str. 103
57234 Wilnsdorf
T +49 271 . 31 76 88 61
info@epimelia.de

Mit dem Absenden akzepieren Sie meine unten verlinkte Datenschutzerklärung

FacebookTwitterG+

Anfahrt Finden Sie zu mir.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen